Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Erfinder von E-Mail-Adressen mit „@“-Zeichen gestorben

San Francisco Erfinder von E-Mail-Adressen mit „@“-Zeichen gestorben

Der Mann, der die erste E-Mail verschickt und die Adressen mit dem „@“-Zeichen erfunden hat, ist tot. Ray Tomlinson starb im Alter von 74 Jahren.

San Francisco. Der Mann, der die erste E-Mail verschickt und die Adressen mit dem „@“-Zeichen erfunden hat, ist tot. Ray Tomlinson starb im Alter von 74 Jahren. Das teilte sein Arbeitgeber, der US-Rüstungskonzern Raytheon, dem Sender CNN mit. Tomlinson hatte 1971 im Zuge der Entwicklung des Internet-Vorläufers Arpanet elektronische Nachrichten zwischen zwei Computern versendet. Davor konnten sich nur Nutzer eines Rechners Nachrichten hinterlassen. Tomlinson war es auch, der zum „@“-Zeichen griff, um Adressaten zu benennen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.287,00 +0,64%
TecDAX 2.269,75 +0,52%
EUR/USD 1,1693 +0,48%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,41 +2,33%
DT. BÖRSE 92,83 +1,45%
MÜNCH. RÜCK 180,57 +1,22%
BMW ST 78,44 -0,70%
VOLKSWAGEN VZ 135,07 -0,32%
DAIMLER 60,92 -0,24%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,15%
Structured Solutio AF 119,36%
Allianz Global Inv AF 106,61%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 98,59%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.