Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° Schneeschauer

Navigation:
Erholung an US-Börsen

New York Erholung an US-Börsen

Hoffnungen auf eine Abkühlung des aufgeheizten Konflikts zwischen den USA und Nordkorea haben an den US-Aktienmärkten zum Wochenstart eine Erholung eingeleitet.

New York. Hoffnungen auf eine Abkühlung des aufgeheizten Konflikts zwischen den USA und Nordkorea haben an den US-Aktienmärkten zum Wochenstart eine Erholung eingeleitet. Der Dow Jones Industrial überwand mehrmals die Marke von 22 000 Punkten, die er in der Vorwoche gerissen hatte. Letztlich blieb er aber knapp darunter und schloss mit einem Plus von 0,62 Prozent bei 21 993 Zählern. Der Kurs des Euro hielt im US-Handel seinen Rückstand aus dem europäischen Geschäft und blieb unter der Marke von 1,18 US-Dollar. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1784 Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.391,00 -0,78%
TecDAX 2.580,75 -0,42%
EUR/USD 1,2287 -0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 107,40 +2,43%
LUFTHANSA 27,50 +1,40%
DT. BANK 13,50 +1,14%
RWE ST 16,06 -2,46%
MERCK 82,10 -1,70%
SIEMENS 110,74 -1,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,25%
Commodity Capital AF 198,72%
UBS (Lux) Equity F AF 90,98%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,89%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,20%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.