Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Erneuter Streik beim Billigflieger Ryanair
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Erneuter Streik beim Billigflieger Ryanair
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 28.09.2018
Frankfurt

Bei Ryanair wird heute erneut gestreikt. Gewerkschaften in sechs europäischen Ländern haben zu dem wiederholten Ausstand bei dem irischen Billigflieger aufgerufen. In Deutschland beteiligen sich Piloten der Vereinigung Cockpit und die bei Verdi organisierten Flugbegleiter. Wie viele Flüge in Deutschland tatsächlich ausfallen, blieb zunächst unklar. Das Unternehmen hat vergleichsweise wenige Flüge vorsorglich für heute gestrichen. Der Streik fällt in einigen deutschen Bundesländern auf den Ferienbeginn.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Börsenaufsicht SEC hat eine Klage wegen möglichen Wertpapierbetrugs gegen Tesla-Chef Elon Musk eingereicht.

28.09.2018

In das Ringen um ein Maßnahmenpaket in der Dieselkrise kommt Bewegung. Von Autobauern liegen in Verhandlungen mit der Bundesregierung konkrete Vorschläge auf dem Tisch.

28.09.2018

Rom (dpa) - Die italienische Regierung hat sich darauf geeinigt, im kommenden Jahr deutlich mehr Schulden zu machen.

28.09.2018