Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Erster Fall von Vogelgrippe in Sachsen

Leipzig Erster Fall von Vogelgrippe in Sachsen

In Sachsen gibt es einen ersten Vogelgrippe-Fall. Eine an einem See bei Leipzig gefundene Wildente hat den H5-Virus, sagte der Sprecher der Stadt, Matthias Hasberg.

Leipzig. In Sachsen gibt es einen ersten Vogelgrippe-Fall. Eine an einem See bei Leipzig gefundene Wildente hat den H5-Virus, sagte der Sprecher der Stadt, Matthias Hasberg. Das hätten erste Untersuchungen ergeben. Ob es sich dabei jedoch um den aggressiven Typ H5N8 handle, sei noch unklar. Auf alle Fälle sei die Krankheit hochansteckend. Wegen der Vogelgrippe-Gefahr gilt schon in einigen Teilen Sachsens eine Stallpflicht für Geflügel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.031,50 +0,29%
TecDAX 2.527,00 +0,58%
EUR/USD 1,1776 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,11 +3,64%
VOLKSWAGEN VZ 164,27 +3,45%
LUFTHANSA 28,43 +1,28%
SIEMENS 114,27 -0,47%
HEID. CEMENT 92,13 -0,47%
FRESENIUS... 63,22 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%
Polar Capital Fund AF 102,99%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.