Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Etihad bricht Gespräche mit Tui über Ferienflieger ab
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Etihad bricht Gespräche mit Tui über Ferienflieger ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 08.06.2017
Anzeige
Hannover

Air Berlins Großaktionär Etihad hat alle Gespräche mit dem Tui-Konzern über die Gründung eines gemeinsamen Ferienfliegers abgebrochen. Das geht aus einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Schreiben des Tui-Konzerns an seine Mitarbeiter hervor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Immobilienboom in Zeiten niedriger Zinsen kurbelt die Geschäfte der Baubranche in Deutschland weiter an.

08.06.2017

In Argentinien tätige deutsche Firmen wollen Kanzlerin Merkel bei ihrem Besuch in Buenos Aires Vorschläge zur Förderung der Wirtschaftsbeziehungen vorlegen. Sie planen Investitionen, klagen aber über einen ineffizienten Staat.

08.06.2017

Im griechischen Schuldendrama rückt eine Einigung näher. „Wir werden uns am 15. Juni mit einer Wahrscheinlichkeit von über 95 Prozent einigen“, sagte der Chefkoordinator ...

08.06.2017
Anzeige