Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Etihad bricht Gespräche mit Tui über Ferienflieger ab

Hannover Etihad bricht Gespräche mit Tui über Ferienflieger ab

Air Berlins Großaktionär Etihad hat alle Gespräche mit dem Tui-Konzern über die Gründung eines gemeinsamen Ferienfliegers abgebrochen.

Hannover. Air Berlins Großaktionär Etihad hat alle Gespräche mit dem Tui-Konzern über die Gründung eines gemeinsamen Ferienfliegers abgebrochen. Das geht aus einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Schreiben des Tui-Konzerns an seine Mitarbeiter hervor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.035,00 +0,31%
TecDAX 2.517,25 +0,13%
EUR/USD 1,1771 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 144,67 +1,23%
DT. BANK 14,36 +1,19%
MÜNCH. RÜCK 186,02 +0,97%
DT. BÖRSE 92,80 -1,79%
INFINEON 22,25 -1,07%
SIEMENS 118,37 -0,41%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
AXA World Funds Gl RF 161,87%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
FPM Funds Stockpic AF 118,86%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.