Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Euro legt etwas zu - deutlich über 1,10 US-Dollar
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Euro legt etwas zu - deutlich über 1,10 US-Dollar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 26.02.2016
Anzeige
Frankfurt

Der Euro hat vor der Veröffentlichung zahlreicher Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA etwas zugelegt. Am Morgen stieg die Gemeinschaftswährung weiter über die Marke von 1,10 US-Dollar und erreichte ein Hoch bei 1,1068 Dollar. Im Tagesverlauf könnten zahlreiche wichtige Konjunkturdaten für neue Impulse am Devisenmarkt sorgen. Außerdem richtet sich das Interesse der Anleger auf das Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der führenden Industrie- und Schwellenländer, der G20.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Börsen haben nach einer längeren Hängepartie im Handelsverlauf kräftig zugelegt. Der Dow Jones beendete den Tag mit plus 1,29 Prozent bei 16 697 Punkten.

25.02.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 25.02.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

25.02.2016

Jamie-Lee Kriewitz wird Deutschland beim Eurovision Song Contest am 14. Mai in Stockholm vertreten.

25.02.2016
Anzeige