Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Euro von Bundestagswahl unbeeindruckt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Euro von Bundestagswahl unbeeindruckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 23.09.2013
Anzeige
Frankfurt

Das Ergebnis der Bundestagswahl hat den Euro zu Wochenbeginn relativ kalt gelassen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,35 US-Dollar und damit so viel wie am Freitagabend. Ein Dollar war zuletzt 0,74 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Freitag auf 1,35 Dollar festgesetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die BayernLB muss sich einen neuen Chef suchen. Der Vorstandsvorsitzende Gerd Häusler wird sich in nächster Zeit von der Spitze der Landesbank zurückziehen und seinen eigentlich ...

23.09.2013

Deutschland ist bei der Nutzung des Internets unter den Industriestaaten nur Mittelmaß.

23.09.2013

Der Elektrokonzern Siemens wird nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ seinen Vorstand schon bald noch weiter verkleinern.

23.09.2013
Anzeige