Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Europas Börsen brechen nach Brexit-Votum ein

Frankfurt/Main Europas Börsen brechen nach Brexit-Votum ein

Das Votum der Briten für einen Ausstieg aus der Europäischen Union hat die Aktienmärkte einbrechen lassen. Der Dax fiel im frühen Handel um 9,72 Prozent auf 9260 Punkte.

Frankfurt/Main. Das Votum der Briten für einen Ausstieg aus der Europäischen Union hat die Aktienmärkte einbrechen lassen. Der Dax fiel im frühen Handel um 9,72 Prozent auf 9260 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rutschte um 7,6 Prozent ab. „Alle sind falsch positioniert“, sagte ein Börsianer am frühen Morgen. „Keiner hat damit gerechnet, dass die Briten wirklich austreten. Jetzt gibt es immensen Absicherungsbedarf.“ Seit Mitte der Vorwoche war der Dax in zunehmender Hoffnung auf einen Verbleib der Briten noch um fast 9 Prozent angesprungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.606,50 +0,03%
TecDAX 2.271,25 -0,18%
EUR/USD 1,1181 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 174,50 +1,24%
ALLIANZ 171,77 +0,79%
THYSSENKRUPP 24,15 +0,75%
DT. TELEKOM 17,78 -0,67%
DT. BANK 16,40 -0,64%
INFINEON 19,57 -0,41%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 122,56%
Fidelity Funds Glo AF 104,79%
NORDINTERNET AF 98,76%
Morgan Stanley Inv AF 94,51%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.