Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Eurowings erwartet morgen wieder regulären Flugbetrieb
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Eurowings erwartet morgen wieder regulären Flugbetrieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 27.10.2016
Anzeige
Düsseldorf

Nach dem eintägigen Streik der Kabinengewerkschaft Ufo rechnet die Fluglinie Eurowings morgen mit der Rückkehr zum regulären Flugbetrieb. Das sagte ein Sprecher der Lufthansa-Tochter. Bei dem Streik waren 393 von 551 geplanten Eurowings-Flügen vor allem in Düsseldorf, Köln/Bonn, Stuttgart, Hamburg und Berlin gestrichen worden. Am Morgen hatten sich etwa vor dem Informationsschalter im Düsseldorfer Flughafen lange Schlangen gebildet. Die meisten der 40 000 betroffenen Passagiere seien aber vorab informiert worden und gar nicht erst zum Flughafen gefahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kann die Deutsche Bank den Vertrauensverlust stoppen? Die Quartalszahlen sind ein kleiner Lichtblick. Doch viele Baustellen bleiben. Das hat auch Folgen für die Mitarbeiter.

28.10.2016

Im wiederaufgenommenen Anlegerschutzprozess um die Telekom-Aktie ist das Unternehmen in der Defensive. Das Oberlandesgericht verlangt wasserdichte Nachweise, dass der fehlerhafte Börsenprospekt keine Auswirkungen hatte.

28.10.2016

Die erfolgsverwöhnte Tourismusbranche blickt auf ein schwieriges Jahr zurück - erstmals seit langem sind die Umsätze für Veranstalter und Reisebüros gesunken. Das liegt vor allem an einem Urlaubsland.

28.10.2016
Anzeige