Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eurowings und Ufo nehmen Gespräche über Schlichtung auf

Köln Eurowings und Ufo nehmen Gespräche über Schlichtung auf

Nach dem eintägigen Flugbegleiterstreik sprechen Eurowings und die Gewerkschaft Ufo wieder miteinander. Man werde am Sonntagabend zu einem Gespräch zusammenkommen, teilte Eurowings mit.

Köln. Nach dem eintägigen Flugbegleiterstreik sprechen Eurowings und die Gewerkschaft Ufo wieder miteinander. Man werde am Sonntagabend zu einem Gespräch zusammenkommen, teilte Eurowings mit. Ziel sei es, kurzfristig zu einer Lösung des Konfliktes zu kommen. Sie seien überzeugt, dass dies am besten über eine Schlichtung der offenen Tarifvertragsthemen zu erreichen ist, erklärte Geschäftsführer Jörg Beißel. Ufo hatte auch für die kommende Woche mit zwei erneuten Streiktagen gedroht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.647,00 -0,10%
TecDAX 2.259,00 +1,00%
EUR/USD 1,1217 +0,29%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 169,76 +2,18%
LUFTHANSA 16,64 +1,60%
DT. BÖRSE 91,05 +1,44%
DAIMLER 65,58 -1,84%
DT. BANK 16,91 -1,62%
DT. TELEKOM 17,86 -0,85%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 141,82%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 106,48%
Fidelity Funds Glo AF 103,84%
BlackRock Global F AF 102,35%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.