Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Ex-Eon-Vorstandschef Bernotat tot
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Ex-Eon-Vorstandschef Bernotat tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 28.08.2017
Bernotat war zuletzt auch Aufsichtsratschef des Immobilienkonzerns Vonovia und von diesem Posten erst am Wochenende wegen seiner Krankheit zurückgetreten. Quelle: Ingo Wagner
Anzeige
Bochum

Der langjährige Eon-Vorstandschef Wulf Bernotat ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 68 Jahren nach langer Krankheit, wie Eon mitteilte.

Der promovierte Jurist Bernotat hat den Energiekonzern von 2003 bis 2010 geführt. Er war zuletzt auch Aufsichtsratschef des Immobilienkonzerns Vonovia und von diesem Posten erst am Wochenende wegen seiner Krankheit zurückgetreten. Über den Tod des Managers hatte zuerst die „Rheinische Post“ berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Führungskrise beim Fahrdienst-Vermittler Uber ist wohl beendet. Zwei Monate nach dem Rauswurf des umstrittenen Uber-Mitgründers Travis Kalanick hat der Verwaltungsrat des Unternehmens einen Nachfolger gefunden.

28.08.2017

Wer sich in Kenia mit einer Plastiktüten blicken lässt, muss ab sofort mit absurd hohen Geldstrafen rechnen: So versucht die Regierung ein Verbot der in Kenia beliebten Tüten durchzusetzen. Argumente wie Umweltschutz werden aber nicht von jedem verstanden – die Plastiktüten-Hersteller warnen vor dem Verlust von Arbeitsplätzen.

28.08.2017

Bei einem schweren Autounfall in Billerbeck in der Nähe von Münster sind drei Seniorinnen getötet worden.

27.08.2017
Anzeige