Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Ex-Kanzler Schröder soll im Streit um Kaiser's Tengelmann schlichten

Berlin Ex-Kanzler Schröder soll im Streit um Kaiser's Tengelmann schlichten

Für Tausende Beschäftigte Kaiser's Tengelmann keimt wieder Hoffnung: In letzter Minute soll nun ein Schlichtungsverfahren eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette bringen.

Berlin. Für Tausende Beschäftigte Kaiser's Tengelmann keimt wieder Hoffnung: In letzter Minute soll nun ein Schlichtungsverfahren eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette bringen. Als Schlichter haben sich die Beteiligten auf den früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder geeinigt. Edeka, Tengelmann und Rewe hätten sich auf Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und dem Verdi-Vorsitzenden Frank Bsirske auf dieses Verfahren verständigt, hieß es. Ebenfalls an Bord geholt werde der langjährige Vorsitzenden des Sachverständigenrates, Bert Rürup.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.527,50 +0,61%
TecDAX 2.584,50 +0,25%
EUR/USD 1,2413 -0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 87,92 +1,97%
Henkel VZ 108,35 +1,88%
FRESENIUS... 63,94 +1,43%
LUFTHANSA 26,67 -0,67%
MÜNCH. RÜCK 182,10 -0,30%
DT. BANK 12,93 +0,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 85,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.