Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Ex-Wirtschaftsminister Rösler geht zu chinesischem Konzern
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Ex-Wirtschaftsminister Rösler geht zu chinesischem Konzern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 08.11.2017
Genf/New York

Der frühere Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler verlässt das Weltwirtschaftsforum und wechselt zum chinesischen Mischkonzern HNA. Rösler werde zum 1. Dezember Chef der Hainan Cihang Charity Foundation mit Sitz in New York, einer gemeinnützigen Stiftung, die 29,5 Prozent der Anteile an HNA hält. Das sagte ein WEF-Sprecher auf Anfrage. Der Wechsel des 44-jährigen Rösler gilt als Zeichen, dass HNA sich noch stärker auf Europa und vor allem Deutschland fokussieren will. Der frühere FDP-Chef und Vizekanzler war beim WEF seit Februar 2014 im Vorstand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 8.11.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

08.11.2017

Ein unabhängiger Sonderprüfer soll für Aufklärung des Abgasskandals bei Volkswagen sorgen.

08.11.2017

Soli abbauen, ja. Kleine und mittlere Einkommen entlasten, ja. Aber bitte nicht zu viel versprechen, schreiben die „Wirtschaftsweisen“ den potenziellen Jamaika-Partnern ins Stammbuch.

08.11.2017