Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Experte: Niedriger Ölpreis erschwert Ausbau erneuerbarer Energien
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Experte: Niedriger Ölpreis erschwert Ausbau erneuerbarer Energien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:23 17.01.2016
Anzeige
Köln

Die fallenden Ölpreise bremsen nach Ansicht eines Experten erneuerbare Energien aus. Je niedriger die Preise fossiler Energien seien, umso teurer seien die alternativen Energien oder Effizienzmaßnahmen, sagte Harald Hecking vom Energiewirtschaftlichen Institut der Universität Köln der dpa. Daher steige auch die Herausforderung, erneuerbare Energien in Bereichen wie Verkehr und Wärme auszubauen. Die Preise für ein Barrel der US-Sorte WTI und des Nordsee-Öls Brent liegen unter 30 US-Dollar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach rund einem Jahrzehnt sollen die westlichen Strafmaßnahmen gegen den Iran fallen - auch deutsche Unternehmen wollen davon profitieren. Begleitet von einer großen Delegation war auch Wirtschaftsminister Gabriel schon zu Gesprächen da. Deutsche Autobauer aber zögern noch.

17.01.2016

Zur Grünen Woche haben Bauern und Umweltschützer für und gegen die konventionelle Landwirtschaft demonstriert. Der Protest fiel in beiden Fällen aber kleiner aus als gedacht.

16.01.2016

Ein Kreuzfahrtschiff mit rund 4000 Menschen an Bord hat in der Nacht einen anderen Hafen auf Kreta angelaufen als geplant. Die „MSC Fantasia“ steuerte statt Iraklion den Hafen Souda bei Chania an.

16.01.2016
Anzeige