Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Experten diskutieren über Videoüberwachung in Bussen und Bahnen

Koblenz Experten diskutieren über Videoüberwachung in Bussen und Bahnen

Experten diskutieren beim Deutschen Nahverkehrstag in Koblenz heute über Videoüberwachung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei der Tagung sind rund 700 Fachleute aus dem In- und Ausland dabei.

Koblenz. Experten diskutieren beim Deutschen Nahverkehrstag in Koblenz heute über Videoüberwachung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei der Tagung sind rund 700 Fachleute aus dem In- und Ausland dabei. Sie wollen sich auch mit der Barrierefreiheit im öffentlichen Personennahverkehr und Mobilitätsproblemen auf dem Land beschäftigen. In ländlichen Gegenden schrumpft das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs zunehmend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.933,00 -0,84%
TecDAX 2.488,25 -1,24%
EUR/USD 1,1841 +0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 82,40 +0,48%
FRESENIUS... 70,65 +0,25%
MERCK 94,63 +0,14%
BMW ST 86,49 -1,96%
SAP 93,17 -1,88%
INFINEON 22,00 -1,68%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.