Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Exportindustrie nimmt wieder Fahrt auf
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Exportindustrie nimmt wieder Fahrt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 20.12.2015
Ein Containerschiff im Hamburger Hafen: Die deutsche Exportindustrie nimmt wieder Fahrt auf. Quelle: Daniel Bockwoldt/archiv
Anzeige
München

Die deutsche Industrie erwartet im kommenden halben Jahr mehr Aufträge aus dem Ausland. „Die stabile Konjunktur in den USA und die enorme Euro-Abwertung“ seien dabei die wichtigsten Triebfedern, sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Die Exporterwartungen seien auf dem höchsten Stand seit März - im Maschinenbau sogar so hoch wie zuletzt im Sommer 2007. Auch die Metall- und die Pharma-Industrie melde mehr Exportaufträge. „Der Export als wichtige Stütze der deutschen Konjunktur gewinnt wieder an beeindruckender Dynamik“, sagte Sinn.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mindestlohn und Mietpreisbremse sorgen für Diskussionen. Die drohende Griechenland-Pleite hält Europa in Atem. Der Abgas-Skandal stürzt VW in eine tiefe Krise. Das ABC des Wirtschaftsjahres 2015.

30.12.2015

2015 ging als schwärzestes Jahr in die Geschichte von Volkswagen ein. Auf einen beispiellosen Machtkampf an der Spitze folgt ein weltweiter Skandal um Abgas-Manipulationen. Nun soll alles besser werden.

30.12.2015

Deutschlands größter Energiekonzern Eon hat mit dem Umzug seiner Zentrale von Düsseldorf nach Essen begonnen.

19.12.2015
Anzeige