Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt FDP-Chef kritisiert E-Auto-Kaufprämie: „Kostet viel, bringt wenig“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt FDP-Chef kritisiert E-Auto-Kaufprämie: „Kostet viel, bringt wenig“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:22 18.05.2016
Anzeige
Berlin

FDP-Chef Christian Lindner hält die staatlichen Kaufanreize für Elektroautos für einen Fehlgriff der schwarz-roten Koalition. „Die Kaufprämie für E-Autos kostet viel und bringt wenig“, sagte Lindner der dpa. Die Förderung diene nur der Gesichtswahrung von Union und SPD, die mit ihrer „E-Planwirtschaft“ Schiffbruch erlitten hätten. Heute will das Kabinett ein Maßnahmenpaket beschließen, um den Absatz von Elektrofahrzeugen anzukurbeln. Die Kaufzuschüsse betragen 4000 Euro für reine Elektroautos und 3000 Euro für Hybride mit aufladbarer Batterie plus Verbrennungsmotor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gewerkschaft und Arbeitgeber haben in zähen Tarifverhandlungen für das Bauhauptgewerbe eine Einigung erzielt.

18.05.2016

Vertreter der 28 EU-Staaten beraten heute über die Neuzulassung des Unkrautvernichters Glyphosat. Das Treffen beginnt am Vormittag, das Thema Glyphosat steht aber erst am Nachmittag zur Diskussion.

18.05.2016

Einer der begehrtesten farbigen Diamanten der Welt hat in der Nacht einen neuen Besitzer bekommen: Für den „Unique Pink“ - den „einzigartigen Rosafarbenen“ - erzielte ...

18.05.2016
Anzeige