Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Fahrgastverband hält Bahn-Preiserhöhung für moderat
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Fahrgastverband hält Bahn-Preiserhöhung für moderat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 01.10.2016
Anzeige
Berlin

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat die für Dezember angekündigte Preiserhöhung bei der Deutschen Bahn als „im Durchschnitt moderat“ bewertet. Man sei natürlich von der Anhebung im Fernverkehr um 1,3 Prozent „nicht begeistert“, aber nach zwei Nullrunden sei dies zu erwarten gewesen, sagte Pro-Bahn-Sprecher Stefan Barkleit der dpa. Es sei auch anzuerkennen, dass Service und Qualität der Bahn besser geworden seien. Die Bahn hatte angekündigt, an Wochenenden mit besonders viel Andrang tageweise auf allen Strecken etwas höhere oder niedrigere Preise zu verlangen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 30.09.2016 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

30.09.2016

Der Ferienflieger Tuifly soll in einen neuen Verbund mit einer anderen Airline integriert werden. Das geht aus einem Brief von Tuifly-Aufsichtsratschef Henrik Homann hervor, der der dpa vorliegt.

30.09.2016

Der Umbau der hoch verschuldeten Air Berlin bringt auch bei anderen Fluggesellschaft Veränderungen mit sich. Nach tagelanger Ungewissheit haben die Mitarbeiter der Tui-Airline Tuifly nun etwas Klarheit: Sie werden sich wohl an neue Eigentümerverhältnisse gewöhnen müssen.

02.10.2016
Anzeige