Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Festsitzender Frachter „Maestro Diamond“ erfolgreich geborgen

Aarhus Festsitzender Frachter „Maestro Diamond“ erfolgreich geborgen

Ein am gefährlichen Gedser Riff auf Grund gelaufener Frachter ist in der Nacht erfolgreich geborgen worden. Die „Maestro Diamond“ hatte seit Freitagabend vor der dänischen Ostseeküste festgesessen.

Aarhus. Ein am gefährlichen Gedser Riff auf Grund gelaufener Frachter ist in der Nacht erfolgreich geborgen worden. Die „Maestro Diamond“ hatte seit Freitagabend vor der dänischen Ostseeküste festgesessen. Das Schiff mit Düngemitteln an Bord soll nun in einem Hafen untersucht werden. Die Bergung sei gut verlaufen, sagte ein dänischer Behördensprecher der Deutschen Presse-Agentur. Eine Gefahr für die Umwelt oder die Besatzung habe nicht bestanden. Das Seegebiet zwischen Deutschland und Dänemark gilt als schwierig zu befahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.120,00 -0,37%
TecDAX 2.256,25 -0,11%
EUR/USD 1,1762 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 21,01 +1,63%
INFINEON 18,81 +0,26%
DT. TELEKOM 15,55 +0,26%
THYSSENKRUPP 25,34 -2,59%
LINDE 163,30 -0,97%
DT. BANK 13,93 -0,85%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.