Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Finanzminister beraten schärferes Vorgehen gegen Steueroasen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Finanzminister beraten schärferes Vorgehen gegen Steueroasen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 02.06.2016
Anzeige
Neuruppin

Die Finanzminister der Länder beraten bei einer Konferenz über ein schärferes internationales Vorgehen gegen Steueroasen und Briefkastenfirmen.

Nordrhein-Westfalens Ressortchef Norbert Walter-Borjans (SPD), derzeit Vorsitzender der Finanzministerkonferenz, forderte den Bund vorab zu mehr Anstrengungen auf. „Die Finanzbehörden brauchen mehr Transparenz und Sanktionsmöglichkeiten, um Verschleierungen von dubiosen Geschäften zu Lasten der Allgemeinheit in Briefkastenfirmen aufzudecken“, sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Ebenfalls auf der Tagesordnung des zweitägigen Treffens im brandenburgischen Neuruppin steht die Lage der öffentlichen Haushalte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Experten diskutieren beim Deutschen Nahverkehrstag in Koblenz heute über Videoüberwachung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei der Tagung sind rund 700 Fachleute aus dem In- und Ausland dabei.

02.06.2016

Verärgerte Nachbarn können sich künftig direkt beim Bettenvermittler Airbnb über Nutzer beschweren, die ihre Wohnungen über das Mitwohnportal vermieten.

02.06.2016

Die Finanzminister der Länder beraten ab heute bei einer Konferenz über ein schärferes internationales Vorgehen gegen Steueroasen und Briefkastenfirmen.

02.06.2016
Anzeige