Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Finanzministerium: Ende 2012 deutliche Konjunkturabkühlung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Finanzministerium: Ende 2012 deutliche Konjunkturabkühlung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:15 22.10.2012
Berlin

Die deutsche Wirtschaft wird nach Einschätzung des Bundesfinanzministeriums zum Jahresende erheblich an Fahrt verlieren. Im dritten Quartal bis Ende September sollte die Wirtschaftsleistung zwar erneut zugenommen haben. Im Schlussquartal 2012 dürfte es in Deutschland aber zu einer deutlichen konjunkturellen Abschwächung kommen. So steht es im aktuellen Monatsbericht des Ministeriums. Dämpfend sei vor allem die wirtschaftliche Schwäche in einigen Ländern des Euroraums. Die Bundesregierung erwartet für das laufende Jahr ein Wachstum von 0,8 Prozent, für 2013 von 1,0 Prozent.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im weltweiten Wettrennen um Platz eins in der Autoindustrie setzt Volkswagen verstärkt auf den Absatzmarkt Brasilien.

22.10.2012

In der Eurozone werden vor dem „Troika“-Bericht zu Griechenland anscheinend neue Instrumente geprüft, mit deren Hilfe das hoch verschuldete Land langfristig wieder auf einen grünen Zweig kommen kann.

22.10.2012

Argentinien wird den größten Teil der Besatzung seines in Ghana an die Kette gelegten Marine-Schulschiffes „Libertad“ nach Buenos Aires ausfliegen.

22.10.2012