Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Flixbus bedauert Irrfahrt nach Berlin

Berlin Flixbus bedauert Irrfahrt nach Berlin

Das Fernbus-Unternehmen Flixbus hat die Irrfahrt eines ihrer Fahrzeuge bedauert, das gestern auf dem Weg nach Berlin war.

Berlin. Das Fernbus-Unternehmen Flixbus hat die Irrfahrt eines ihrer Fahrzeuge bedauert, das gestern auf dem Weg nach Berlin war. es habe aber keine andere Möglichkeit gegeben, als den Bus umkehren zu lassen, sagte ein Flixbus-Sprecher. Am Startort Mönchengladbach war ein Fahrer mit dem falschen Bus Richtung Berlin aufgebrochen. Der Fehler wurde erst kurz vor Hannover bemerkt. Der Bus kehrte trotz Protests einiger Fahrgäste um und holte in Dortmund für einen späteren Zeitpunkt gebuchte Fahrgäste ab. Statt acht Stunden waren die am Morgen zugestiegenen Fahrgäste 14 Stunden unterwegs.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.201,50 +1,12%
TecDAX 2.265,75 +0,90%
EUR/USD 1,1763 -0,43%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 69,97 +2,61%
LINDE 166,55 +2,43%
BAYER 108,23 +1,80%
DT. BANK 13,78 +0,22%
MÜNCH. RÜCK 177,77 +0,30%
VOLKSWAGEN VZ 127,00 +0,39%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,89%
Commodity Capital AF 104,59%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,42%
WSS-Europa AF 85,86%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.