Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Flixbus steigert Fahrgastzahl auf 40 Millionen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Flixbus steigert Fahrgastzahl auf 40 Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 09.01.2018
Ein Bus von MeinFernbus Flixbus. Quelle: Jörg Carstensen/illustration
Berlin

Der deutsche Fernbusanbieter Flixbus hat seine Fahrgastzahlen im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Europaweit unternahmen die Kunden 40 Millionen Fahrten in den grünen Bussen, wie Flixbus am Dienstag mitteilte.

Im Vorjahr waren es 30 Millionen. Mehr als die Hälfte seines Geschäfts macht Flixbus in Deutschland, Angaben zu einzelnen Ländern gab es am Dienstag aber nicht. Flixbus deckt 94 Prozent des deutschen Fernbusmarktes ab.

Bei allen Anbietern wurden 2016 in Deutschland rund 24 Millionen Fahrgäste gezählt. Branchenweite Zahlen für 2017 gibt es noch nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den deutlichen Kursgewinnen zum Jahresanfang hat der Dax heute im frühen Handel nur noch moderat zugelegt. Der Leitindex stieg um 0,14 Prozent auf 13 386,78 Punkte.

09.01.2018

Deutschlands Exportwirtschaft nimmt nach einem starken November Kurs auf ein weiteres Rekordjahr.

09.01.2018

Im krisengeschüttelten Venezuela ist die Inflation im vergangenen Jahr weiter explodiert. Die Inflation habe im Jahr 2017 bei mehr als 2600 Prozent gelegen, teilte Oppositionspolitiker Angel Alvarado am Montag mit. Die Regierung veröffentlicht schon seit Jahren keine Berichte zur Teuerungsrate mehr.

09.01.2018