Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Flixbus will Berlin und Hamburg im 20-Minuten-Takt verbinden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Flixbus will Berlin und Hamburg im 20-Minuten-Takt verbinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 22.10.2016
Anzeige
Berlin

Das Fernbus-Unternehmen Flixbus will die Städte Hamburg und Berlin von Sommer 2017 an im 20-Minuten-Takt anfahren. Es würden täglich mehr als 50 Busse pro Richtung fahren, sagte Firmenchef André Schwämmlein den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Derzeit fahren die Busse alle 30 Minuten auf der Strecke. Das Unternehmen hatte schon Anfang des Monats angekündigt, sein Liniennetz weiter auszubauen. Zudem sollten Ziele in Europa - etwa in Dänemark, Schweden und Norwegen - in den Fahrplan aufgenommen werden, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der zunehmend starke US-Dollar hat die Stimmung an der Wall Street leicht gedrückt. Die Standardindizes schlossen minimal im Minus.

21.10.2016

Manche können und wollen im Alter länger arbeiten, manche sind froh, aus ihrem Knochenjob herauszukommen. Die bisherigen Rentenregelungen sind relativ starr. Die Flexi-Rente soll das ändern. Wie? Das erklären wir in einem Überblick.

21.10.2016

Mehrere Pharma-Unternehmen haben einen Rückruf für Antibabypillen gestartet. Betroffen sind die Marken Yvette, Tevanette und Diamilla. Patientinnen müssten sich aber keine Sorgen machen, versichern die Hersteller.

21.10.2016
Anzeige