Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Flixbus will Berlin und Hamburg im 20-Minuten-Takt verbinden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Flixbus will Berlin und Hamburg im 20-Minuten-Takt verbinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:06 24.10.2016
Anzeige
Berlin

Das Fernbus-Unternehmen Flixbus will die Städte Hamburg und Berlin von Sommer 2017 an im 20-Minuten-Takt anfahren. Es würden täglich mehr als 50 Busse pro Richtung fahren, sagte Firmenchef André Schwämmlein den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Derzeit fahren die Busse alle 30 Minuten auf der Strecke. Das Unternehmen hatte schon Anfang des Monats angekündigt, sein Liniennetz weiter auszubauen. Zudem sollten Ziele in Europa - etwa in Dänemark, Schweden und Norwegen - in den Fahrplan aufgenommen werden, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dass die großen Discounter versuchen, mit Supermärkten mitzuhalten, ist längst bekannt. Inzwischen versuchen Rewe, Edeka und Co. aber gegenzusteuern. Mit einigem Erfolg, wie eine Umfrage zeigt.

22.10.2016

Venezuela verfügt über die größten Ölreserven der Welt. Wegen des niedrigen Weltmarktpreises steht der Staatskonzern PDVSA allerdings kurz vor der Zahlungsunfähigkeit. Das Unternehmen könnte das ganze Land mit in die Tiefe reißen.

23.10.2016

In den USA bahnt sich ein Megadeal an: Time Warner könnte vom Telekommunikations-Anbieter AT&T geschluckt werden. Der Preis dürfte über 80 Milliarden Dollar liegen.

22.10.2016
Anzeige