Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Flixbus will Berlin und Hamburg im 20-Minuten-Takt verbinden

Busverbindungen Flixbus will Berlin und Hamburg im 20-Minuten-Takt verbinden

Das Fernbus-Unternehmen Flixbus will die Städte Hamburg und Berlin von Sommer 2017 an im 20-Minuten-Takt anfahren.

Berlin. Das Fernbus-Unternehmen Flixbus will die Städte Hamburg und Berlin von Sommer 2017 an im 20-Minuten-Takt anfahren. Es würden täglich mehr als 50 Busse pro Richtung fahren, sagte Firmenchef André Schwämmlein den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Derzeit fahren die Busse alle 30 Minuten auf der Strecke. Das Unternehmen hatte schon Anfang des Monats angekündigt, sein Liniennetz weiter auszubauen. Zudem sollten Ziele in Europa - etwa in Dänemark, Schweden und Norwegen - in den Fahrplan aufgenommen werden, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.425,00 -0,34%
TecDAX 2.076,50 +0,49%
EUR/USD 1,0909 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,28 +1,83%
INFINEON 19,06 +0,99%
LINDE 162,63 +0,98%
E.ON 7,15 -1,37%
SAP 92,23 -0,99%
THYSSENKRUPP 22,49 -0,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 129,07%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 120,39%
Fidelity Funds Glo AF 107,45%
First State Invest AF 99,04%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.