Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Flugbegleiter-Streik begonnen

Berlin Flugbegleiter-Streik begonnen

Der 24-Stunden-Streik beim Lufthansa-Billigflieger Eurowings hat am Morgen offiziell begonnen.

Berlin. Der 24-Stunden-Streik beim Lufthansa-Billigflieger Eurowings hat am Morgen offiziell begonnen. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihre Mitglieder bei den Teilgesellschaften Eurowings GmbH und der größeren Germanwings zu dem Ausstand ab Mitternacht aufgerufen, betroffen sind sämtliche größeren deutschen Flughäfen mit Ausnahme von Frankfurt und München. Abgesagt wurden neben innerdeutschen Verbindungen auch Flüge von und nach Barcelona, Klagenfurt, London, Moskau, Palma de Mallorca, Paris und Split.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.582,00 -0,48%
TecDAX 2.257,50 +0,06%
EUR/USD 1,1245 +0,28%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 16,95 +1,82%
LINDE 172,28 +1,48%
FMC 82,03 +0,67%
DT. BANK 16,72 -1,14%
BAYER 116,62 -0,86%
SIEMENS 125,87 -0,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 117,54%
Fidelity Funds Glo AF 104,49%
NORDINTERNET AF 98,93%
Allianz Global Inv AF 93,44%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.