Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Flugbegleitergewerkschaft gegen Staatshilfe für Air Berlin

Berlin Flugbegleitergewerkschaft gegen Staatshilfe für Air Berlin

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat sich gegen Staatshilfen für die finanziell angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin ausgesprochen.

Berlin. Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat sich gegen Staatshilfen für die finanziell angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin ausgesprochen. Von Staatsbürgschaften für Air Berlin halte er in der jetzigen Situation nichts, sagte Ufo-Tarifvorstand Nicoley Baublies der „Rheinischen Post“. Es stünde nach Aussagen aller Beteiligten fest, dass Lufthansa das Unternehmen übernehmen wolle, sagte Baublies. Darum solle der Marktführer jetzt einen offenen Dialog mit Air Berin und der Belegschaft darüber führen, unter welchen Bedingungen eine Integration möglich sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.008,50 +0,04%
TecDAX 2.517,50 -0,88%
EUR/USD 1,1752 -0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,42 +3,04%
RWE ST 21,26 +1,28%
LINDE 175,23 +0,90%
MERCK 94,80 -1,77%
THYSSENKRUPP 23,46 -1,41%
HEID. CEMENT 84,01 -0,78%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.