Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Flughafen Hahn: Verkauf an Chinesen steht vor dem Aus
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Flughafen Hahn: Verkauf an Chinesen steht vor dem Aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 06.07.2016
Anzeige
Mainz

Sieben Jahre nach der misslungenen Privatfinanzierung des Nürburgrings steuert Rheinland-Pfalz auf das nächste Scheitern eines Investorgeschäfts zu. Der Verkauf des verschuldeten Flughafens Hahn an einen chinesischen Käufer steht vor dem Aus. Nach einem Besuch in China „zeichnet sich ein Abbruch des Verkaufsprozesses mit dem Unternehmen SYT ab“, teilte Innenminister Roger Lewentz mit. Staatssekretär Randolf Stich habe erfahren, dass SYT bisher keine Unterlagen für die Genehmigung zum Kauf von Anteilen bei der zuständigen Behörde eingereicht habe. Das widerspreche Angaben des Käufers.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Brexit-Mehrheit in Großbritannien hatte weltweit die Finanzmärkte in Aufruhr versetzt. Während sich die Aktienmärkte inzwischen wieder beruhigt haben, geht es im Devisenhandel weiter hoch her: Im Fokus steht unter anderem die britische Währung.

07.07.2016

Wenn sich der „Chef“ persönlich meldet und um Mitarbeit bei einem streng geheimen Projekt bittet: Kriminelle, die sich als Firmenchefs ausgeben, erbeuten derzeit in Unternehmen weltweit Milliardenbeträge.

07.07.2016

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 6.07.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): Quelle: Sorten: HSH Nordbank/Devisen: Reuters/oraise ...

06.07.2016
Anzeige