Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Flugpassagiere rufen Polizei nach vier Stunden Stillstand

Ottawa Flugpassagiere rufen Polizei nach vier Stunden Stillstand

Mehrere Flugzeugpassagiere haben im kanadischen Ottawa die Polizei gerufen, weil sie bei einer Zwischenlandung stundenlang ohne Essen, Getränke und Klimaanlage ausharren mussten.

Ottawa. Mehrere Flugzeugpassagiere haben im kanadischen Ottawa die Polizei gerufen, weil sie bei einer Zwischenlandung stundenlang ohne Essen, Getränke und Klimaanlage ausharren mussten. Nach vier Stunden auf dem Rollfeld hätten die Notrufzentralen die ersten Anrufe erhalten, teilte der Flughafen mit. Daraufhin sei ein voller Noteinsatz angelaufen. An Bord der Air Transat Maschine waren 336 Passagieren. Die Polizei veranlasste, dass die Türen des Flugzeugs, das auf dem Weg von Brüssel nach Montreal war, geöffnet werden und die Passagiere Wasser bekommen. Eine Person wurde ärztlich behandelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.253,50 +0,63%
TecDAX 2.264,00 +0,33%
EUR/USD 1,1734 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,19 +2,78%
SIEMENS 112,41 +2,06%
CONTINENTAL 193,07 +1,71%
DT. TELEKOM 15,61 -0,72%
DT. BANK 14,53 -0,59%
Henkel VZ 112,90 -0,53%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 125,26%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Apus Capital Reval AF 89,18%
WSS-Europa AF 87,66%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.