Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Flugsicherung: Drohnen-Annäherungen haben sich verfünffacht
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Flugsicherung: Drohnen-Annäherungen haben sich verfünffacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 15.11.2016
Anzeige
Langen

Im deutschen Luftraum hat sich die Zahl der gefährlichen Annäherungen von Drohnen an andere Luftfahrzeuge verfünffacht. Es habe in diesem Jahr bislang 61 Meldungen gegeben, teilte die Deutsche Flugsicherung anlässlich einer Fachtagung in Langen bei Frankfurt mit. In der gleichen Jahresspanne 2015 hatte es lediglich 12 Fälle gegeben. Die Flugsicherung müsse die Sicherheit gewährleisten und gleichzeitig der neuen Technologie die Tür aufstoßen, sagte DFS-Chef Klaus-Dieter Scheurle der dpa. Dafür müssten die Drohnen in die Luftraumordnung eingefügt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Google ist mit seiner Datenbrille Google Glass gescheitert – nun unternimmt Apple einen neuen Anlauf: Laut Medienberichten sollen die Kalifornier an einer Datenbrille arbeiten. Ein entsprechender Prototyp soll bereits vor der Testphase stehen.

15.11.2016

Beim Pharma- und Chemiekonzern Merck läuft es dank des starken Laborgeschäfts rund. Das Darmstädter Unternehmen hob nach einem starken dritten Quartal heute erneut seine Prognose für das Gesamtjahr an.

16.11.2016

Das Wachstum der deutschen Wirtschaft hat im Sommer an Tempo verloren. Im dritten Quartal stieg die Wirtschaftsleistung gegenüber dem Vorquartal um 0,2 Prozent.

15.11.2016
Anzeige