Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Flugzeug-Wrackteil zur Analyse in Frankreich angekommen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Flugzeug-Wrackteil zur Analyse in Frankreich angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 01.08.2015
Paris

Das im Indischen Ozean angeschwemmte Flugzeug-Wrackteil ist zur Untersuchung in Frankreich eingetroffen. Die Maschine mit dem auf der französischen Insel La Réunion gefundenen Trümmerteil landete am Morgen in Paris. Das Wrackteil - wahrscheinlich eine Flügelklappe - soll nun auf dem Landweg nach Toulouse gebracht werden. Dort wollen Experten am Mittwoch mit der Untersuchung beginnen. Die Analyse soll endgültig klären, ob das Teil vom vermissten Malaysia-Airlines-Flugzeug stammt, das vor 16 Monaten vom Radar verschwand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Empörung über Generalbundesanwalt Harald Range wegen der Ermittlungen wegen Landesverrats gegen kritische Journalisten reißt nicht ab.

01.08.2015

Nach dem Fund eines Flugzeug-Wrackteils im Indischen Ozean haben die Nachbarinseln von La Réunion bisher keine gezielte Suche nach weiteren Trümmern gestartet.

01.08.2015

Das im Indischen Ozean angeschwemmte Flugzeug-Wrackteil trifft heute in Europa ein.

01.08.2015