Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Flugzeug in Glasgow wegen Rauchs evakuiert
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Flugzeug in Glasgow wegen Rauchs evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 19.10.2012
Anzeige
London

Am Flughafen von Glasgow ist ein Flugzeug der Billiglinie Jet2 kurz vor dem Abheben gestoppt und evakuiert worden. Vier Verletzte kamen ins Krankenhaus. 13 weitere wurden am Flughafen wegen kleinerer Verletzungen behandelt. Das meldeten britische Medien. Alle 189 Passagiere hätten das Flugzeug verlassen können, hieß es von der Fluglinie. Während der Start gegen acht Uhr morgens anlief, sei Rauch in der Kabine entdeckt worden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ratingagentur Moody's beurteilt die Lage der deutschen Banken weiter skeptisch. Der Ausblick für das deutsche Bankensystem bleibe negativ, teilten die Bonitätsprüfer in ihrer neuesten Studie mit.

20.10.2012

Im Zentrum von Berlin kann seit heute kostenlos im Internet gesurft werden. Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg starteten ein ...

19.10.2012

Nach dem geplatzten Start des Hauptstadtflughafens hat ein Untersuchungsausschuss des Berliner Landesparlaments mit der Aufklärung des Debakels begonnen.

19.10.2012
Anzeige