Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Flugzeug stürzt in Haus - Frau rettet sich mit Sprung durchs Fenster
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Flugzeug stürzt in Haus - Frau rettet sich mit Sprung durchs Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 05.01.2013
Anzeige
Washington

Die einzige Bewohnerin des Hauses habe sich mit einem Sprung durch ein geschlossenes Fenster in Sicherheit gebracht. Sie sei verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Sie habe Glück, am Leben zu sein, denn ihr Haus sei demoliert, sagte ein Nachbar dem Sender. Die Absturzursache war zunächst nicht bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bau neuer Solaranlagen ist 2012 in Deutschland auf ein neues Rekordniveau gestiegen. Nach dpa-Informationen wurden Anlagen mit einer Gesamtleistung von 7630 Megawatt installiert, bisher lag der Rekord bei 7500 Megawatt im Vorjahr. Damit konnte der Boom - anders als von der Bundesregierung erhofft - trotz Förderkürzungen nicht gebremst werden.

05.01.2013

Ein 222 Kilogramm schwerer Blauflossen-Thunfisch ist in Japan für den Rekorderlös von umgerechnet etwa 1,3 Millionen Euro versteigert worden. Den Zuschlag der Auktion auf dem Tokioter Tsukiji-Fischmarkt erhielt der Präsident einer großen Sushi- Restaurantkette.

05.01.2013

Brieftaubenzüchter in Deutschland kämpfen mit Nachwuchsproblemen. Der Alterdurchschnitt in den Vereinen ist hoch, die Mitglieder schwinden. Auf der Brieftaubenausstellung, die heute in Dortmund startet, wollen Taubenzüchter aus ganz Deutschland deshalb das Image ihres Hobbys aufpolieren.

05.01.2013
Anzeige