Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Französische Firma ruft Schafs-Ziegen-Käse zurück
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Französische Firma ruft Schafs-Ziegen-Käse zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 27.07.2018
München

Die französische Firma Les Fromageries Occitanes hat den Käse Capitoul Mix Schaf/Ziege zurückgerufen. Verkauft wurde der betroffene Käse mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25. und 26. Juli in Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein. Bei dem Produkt wurde der Keim Listeria monocytogenes in sehr geringen, im gesetzlichen Rahmen liegenden Konzentrationen nachgewiesen. Trotzdem sollten gerade Risikogruppen wie Schwangere oder Ältere vorsorglich auf den Verzehr dieses Käses verzichten. Käufer könnten das Produkt im Geschäft zurückgeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der private Verkehrsanbieter Flixmobility sieht sich bei der Trassenvergabe für Fernzüge durch die Netzgesellschaft der Deutschen Bahn benachteiligt.

27.07.2018

Der 50-Euro-Schein wird nach wie vor am häufigsten gefälscht. Seitdem der Schein jedoch mit neuen Sicherheitsmerkmalen versehen wurde, wird er für Fälscher zunehmend zur Herausforderung. Die Zahl der Blüten sinkt in ganz Europa.

27.07.2018

Siemens will nach dem Vorbild des kalifornischen Silicon Valley einen Innovationscampus schaffen. Für den Standort Berlin gibt es bereits ein Konzept. Doch ist offen, ob die deutsche Hauptstadt den Zuschlag erhält.

27.07.2018