Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Frau im Flugzeug von Skorpion gestochen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Frau im Flugzeug von Skorpion gestochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:06 01.12.2012
Madrid

Eine Passagierin einer Iberia-Maschine ist auf einem Transatlantik-Flug von einem Skorpion gestochen worden. Der Zwischenfall ereignete sich auf einem Flug von Costa Rica nach Madrid. Ärzte stellten nach der Landung bei der Frau einen Skorpions-Stich am Arm fest. Sie wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht, konnte aber wenig später entlassen werden. Wie der Skorpion in das Flugzeug gekommen war, ist noch unklar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Sorgen um Griechenland haben dem Euro am Montag kaum zugesetzt.

03.12.2012

Das Konzept für den Ausbau des Stromnetzes steht: Statt vier sollen erst einmal nur drei große Stromautobahnen von insgesamt 2800 Kilometern Länge gebaut werden.

01.12.2012

Die Schweiz hat neuen Gesprächen zum umstrittenen Fluglärm-Staatsvertrag mit Deutschland zugestimmt.

01.12.2012