Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Führungsetagen der Wirtschaft bleiben Männerdomäne
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Führungsetagen der Wirtschaft bleiben Männerdomäne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 14.10.2017
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Topetagen der deutschen Wirtschaft sind nach wie vor eine Männerdomäne. Vor allem Unternehmen aus der zweiten und dritten Börsenliga in Deutschland hinken bei der Berufung von Frauen in den Vorstand hinterher. MDax-Firmen kamen zum Stichtag 1. September auf einen Frauenanteil von 3,8 Prozent in dem Führungsgremium, im SDax waren es 5,5 Prozent. Das geht aus einer Untersuchung der gemeinnützigen Allbright-Stiftung hervor. Demnach liegt der Frauenanteil in den Vorständen der 30 großen Dax-Unternehmen immerhin bei 13,4 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Finanzminister und Notenbankchefs wichtiger Wirtschaftsmächte setzen heute in Washington ihre Beratungen auf der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds fort.

14.10.2017

Im vergangenen Jahr sind 20 Prozent mehr Fahrverbote gegen Verkehrssünder verhängt worden als 2015. Das berichtet die „Bild“-Zeitung, die sich dabei auf Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes bezieht.

14.10.2017

Zum vielbeachteten Start der historischen Fernsehserie „Babylon Berlin“ hat es Probleme beim Pay-TV-Sender Sky gegeben.

14.10.2017
Anzeige