Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Fünf tote Franzosen bei Flugzeugabsturz in Malta

Luqa Fünf tote Franzosen bei Flugzeugabsturz in Malta

Die fünf Todesopfer des Absturzes eines Kleinflugzeugs in Malta sind nach Angaben der maltesischen Regierung Franzosen.

Luqa. Die fünf Todesopfer des Absturzes eines Kleinflugzeugs in Malta sind nach Angaben der maltesischen Regierung Franzosen. Die sterblichen Überreste von fünf französischen Staatsangehörigen seien gefunden worden, twitterte Premierminister Joseph Muscat. Der Flieger sei Teil einer Operation der französischen Zollbehörde gewesen, mit der die Routen illegalen Menschen- und Drogenhandels verfolgt werde. Bei der Maschine, die kurz nach dem Start abgestürzt war, habe es sich um ein zweimotoriges Flugzeug vom Typ Metroliner gehandelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1192 +0,36%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.