Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regen

Navigation:
GM bietet Kunden Entschädigung nach falschen Spritangaben

Detroit GM bietet Kunden Entschädigung nach falschen Spritangaben

Der größte US-Autohersteller General Motors hat als Wiedergutmachung für fehlerhafte Angaben zum Spritverbrauch seiner Fahrzeuge ein Kompensationsprogramm gestartet.

Detroit. Der größte US-Autohersteller General Motors hat als Wiedergutmachung für fehlerhafte Angaben zum Spritverbrauch seiner Fahrzeuge ein Kompensationsprogramm gestartet. Die meisten der etwa 135 000 betroffenen US-Kunden sollen Einkaufsgutscheine im Wert von 450 bis 900 Dollar erhalten, wie der Konzern mitteilte. Alternativ bietet GM eine Verlängerung der Garantie an. Betroffen sind Stadtgeländewagen der Marken Chevrolet Traverse, GMC Acadia und Buick Enclave aus dem Modelljahr 2016, deren Verbrauch zu niedrig angegeben war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.426,00 -1,75%
TecDAX 2.174,25 -2,10%
EUR/USD 1,1421 +0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,78 +0,29%
MÜNCH. RÜCK 176,00 -0,13%
HEID. CEMENT 85,02 -0,53%
INFINEON 18,38 -4,65%
RWE ST 17,35 -3,40%
THYSSENKRUPP 24,89 -3,39%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,44%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,93%
Polar Capital Fund AF 96,97%
db x-trackers CSI3 IF 93,46%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.