Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gastgewerbe verliert weiter Geschäft
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gastgewerbe verliert weiter Geschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 15.11.2013
Leeres Straßen-Café in Berlin. Das deutsche Gastgewerbe hat weiter Geschäft verloren. Foto: Stephanie Pilick
Wiesbaden

Das deutsche Gastgewerbe hat im September weiter Geschäft verloren. Die Hotels, Gaststätten und Caterer setzten zu unveränderten Preisen (real) 2,7 Prozent weniger um als im gleichen Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete.

Auch im Vergleich zum August ging das Geschäft kalender- und saisonbereinigt real um 1,2 Prozent zurück. Nach den ersten neun Monaten steht ein realer Umsatzverlust von 1,3 Prozent zu Buche. Zu aktuellen Preisen (nominal) wird noch ein leichter Zuwachs von 1 Prozent registriert. Allein die Caterer konnten sich bislang dem Negativtrend entziehen und liegen real 0,8 Prozent im Plus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

EADS hat dank der prallen Auftragsbücher ihrer wichtigsten Konzerntochter Airbus im dritten Quartal deutlich mehr Geld verdient.

15.11.2013

Der Rohstoffkonzern K+S reagiert mit einem scharfen Sparprogramm auf den Preisverfall für Kali-Produkte auf dem Weltmarkt. Dabei wird auch ein Personalabbau nicht ausgeschlossen.

14.11.2013

Die japanische Wirtschaft ist im dritten Quartal weiter gewachsen, allerdings hat sich das Tempo verlangsamt.

14.11.2013