Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gates lobt Merkel und fordert kreative Lösungen für Flüchtlingskrise
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gates lobt Merkel und fordert kreative Lösungen für Flüchtlingskrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 24.02.2016
Anzeige
New York

Microsoft-Gründer Bill Gates hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Flüchtlingspolitik gelobt. „Allgemein wurde ihre Aussage, dass sie helfen will, sehr positiv angesehen“, sagte Gates der dpa in New York. Gleichzeitig forderte Gates aber auch mehr Kreativität bei der Lösung der Flüchtlingskrise. Es sollte überlegt werden, wie man die Flüchtlinge in Europa und der Region um Syrien organisieren und ihnen besser helfen kann, so der 60-Jährige. Gemeinsam mit seiner Ehefrau hat Gates über eine Stiftung schon fast 30 Milliarden Dollar im Kampf gegen Armut und Krankheiten gespendet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Gewinn der Deutschen Bundesbank erfreut Jahr für Jahr den Bundesfinanzminister. Für 2015 könnte der Geldsegen aus Frankfurt wieder etwas üppiger ausfallen als ein Jahr zuvor.

24.02.2016

Riesenrückruf von Schokoriegeln: Der US-Süßwarengigant Mars warnt seine Kunden vor dem Verzehr von Süßigkeiten der Marken Mars und Snickers sowie von einigen Produkten ...

24.02.2016

Neu aufgeflammte Sorgen um China und schwächelnde Ölpreise haben für einen Stimmungsdämpfer an der Wall Street gesorgt. Der Dow Jones ging 1,14 Prozent schwächer bei 16 431 Punkten aus dem Handel.

23.02.2016
Anzeige