Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gauck empfängt Ex-„Cumhuriyet“-Chef zu Gespräch
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gauck empfängt Ex-„Cumhuriyet“-Chef zu Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 03.11.2016
Anzeige
Berlin

Bundespräsident Joachim Gauck empfängt den ehemaligen Chefredakteur der türkischen Oppositionszeitung „Cumhuriyet“, Can Dündar, zum Gespräch. Das Treffen ist an diesem Montag in Schloss Bellevue geplant, wie das Bundespräsidialamt mitteilte. Dündar hatte der Bundesregierung vorgehalten, zu zögerlich auf jüngste Verhaftungen von Journalisten in der Türkei zu reagieren. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte das Vorgehen gestern alarmierend genannt und den Betroffenen Solidarität zugesagt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bahn macht bei ihrem Kampf gegen Verspätungen Fortschritte. Das selbst gesetzte Ziel für den Fernverkehr wird sie aber wohl knapp verfehlen. Bahnchef Rüdiger Grube ist dennoch zufrieden.

04.11.2016

Wer nicht rechtzeitig am Bahnsteig ist, der bleibt zurück: Die Deutsche Bahn arbeitet daran, pünktlicher zu werden – dafür will sie die Zugtüren am Bahnhof bis zu eine Minute früher schließen. Auch auf die Gefahr hin, dass Fahrgäste zurückbleiben.

03.11.2016

Die Deutsche Bahn erwartet in diesem Jahr im Personenfernverkehr eine Pünktlichkeitsquote von knapp 80 Prozent.

03.11.2016
Anzeige