Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Geflügelbauern wollen Herkunftsinfo für Fleisch in der Gastronomie
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Geflügelbauern wollen Herkunftsinfo für Fleisch in der Gastronomie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 06.09.2016
Anzeige
Berlin

Die deutschen Geflügelbauern fordern eine Herkunftskennzeichnung für Geflügelfleisch in der Gastronomie. Der Präsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft, Leo Graf von Drechsel, sagte, während jeder Supermarktkunde mit einem Blick aufs Etikett erkennen können, aus welchem Land sein Geflügelfleisch kommt, bleibe der Außer-Haus-Bereich bei der Kennzeichnung einfach ausgeklammert. In der Schweiz sei eine Herkunftsinfo für Gastronomen bereits seit langem vorgeschrieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Modehaus Rudolf Wöhrl ist in wirtschaftliche Schieflage geraten. Das Nürnberger Textilhandelsunternehmen will sich in einem Schutzschirmverfahren sanieren und ...

06.09.2016

Bayer erhöht sein Gebot für den US-Saatguthersteller Monsanto auf 127,50 US-Dollar pro Aktie.

06.09.2016

Nach dem Ende der parlamentarischen Sommerpause beginnt der Bundestag heute mit den Beratungen über den Haushalt für 2017 und den Finanzplan bis zum Jahr 2020.

06.09.2016
Anzeige