Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Geplatzter Deal für Ferienflieger: Tuifly-Aufsichtsrat tagt kommende Woche
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Geplatzter Deal für Ferienflieger: Tuifly-Aufsichtsrat tagt kommende Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 09.06.2017
Anzeige
Hannover

Nach dem geplatzten Deal für einen neuen Ferienflieger kommt in der kommenden Woche der Aufsichtsrat von Tuifly zusammen. Dabei wird auch der Strategiewechsel des Air-Berlin-Großaktionärs Etihad Thema sein, wie ein Tui-Sprecher in Hannover sagte. Tui, Air Berlin und Etihad hatten im Oktober Pläne für eine Fusion von Tuifly mit der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki bekanntgegeben - als wichtiges Element für die Sanierung der Air Berlin. Die Gespräche wurden nun aufgekündigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals haben die Vereinten Nationen mit einer gemeinsamen Absichtserklärung aller 193 Mitglieder zum Schutz der Ozeane aufgerufen.

09.06.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 9.06.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

09.06.2017

Ein Erfolg für Airbus: So zumindest hat der europäische Flugzeugbauer die jüngste Entscheidung der Welthandelsorganisation (WTO) im jahrelangen Subventionsstreit mit Boeing gewertet. Doch ganz so eindeutig ist die Sache nicht.

09.06.2017
Anzeige