Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gericht: Piloten dürfen bei der Lufthansa streiken
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gericht: Piloten dürfen bei der Lufthansa streiken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 28.11.2016
Anzeige
München

Die Lufthansa-Piloten werden morgen und Mittwoch aller Voraussicht nach erneut streiken. Das Arbeitsgericht München wies einen Antrag der Fluggesellschaft auf Untersagung des Ausstands ab. Die Lufthansa kündigte zwar Berufung vor dem Landesarbeitsgericht an. Da unklar ist, wann dieses am Abend verhandeln will, sind Flugausfälle zumindest morgen wohl nicht mehr zu verhindern. Für die Airline ist es bereits die zweite Niederlage vor Gericht in dieser Streikrunde. Bereits am vergangenen Dienstag scheiterte die Lufthansa vor zwei Arbeitsgerichten in Frankfurt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.11.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

28.11.2016

Lokführer und Bahn verhandeln wieder. Ob die fünfte Runde den Durchbruch bringt, ist allerdings fraglich.

28.11.2016

Der für morgen und Mittwoch geplante Streik der Lufthansa-Piloten kann stattfinden. Das Arbeitsgericht München wies den Antrag der Fluggesellschaft auf Untersagung des Ausstands ab.

28.11.2016
Anzeige