Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gericht untersagt Sonntagsarbeit bei Amazon - Streik bis Samstag
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gericht untersagt Sonntagsarbeit bei Amazon - Streik bis Samstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 11.12.2015
Anzeige
Bautzen

Das sächsische Oberverwaltungsgericht hat Sonntagsarbeit bei Amazon in Leipzig am dritten und vierten Advent untersagt. Die Voraussetzungen für eine Bewilligung am 13. und 20. Dezember lägen nicht vor, teilte das OVG mit. Damit setzte sich die Gewerkschaft Verdi mit ihrem Widerspruch gegen die Sonntagsarbeit durch. Zudem rief Verdi wieder zu Streiks im Weihnachtsgeschäft auf. Heute beteiligten sich den Angaben zufolge rund 450 Beschäftigte. Auch morgen soll in Leipzig gestreikt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verdi versucht, Amazon mit Streiks im Weihnachtsgeschäft unter Druck zu setzen. Zudem geht die Gewerkschaft gerichtlich gegen Sonntagsarbeit in Leipzig vor. Mit Erfolg. Amazon verspricht indes: Niemand werde auf seine Weihnachtsgeschenke verzichten müssen.

13.12.2015

Die Deutsche Bahn plant angeblich, von 2017 an die Fahrpreise im Fernverkehr wieder regelmäßig zu erhöhen.

12.12.2015

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 11.12.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

11.12.2015
Anzeige