Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gewerkschaften: Ford will belgisches Werk 2013 schließen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gewerkschaften: Ford will belgisches Werk 2013 schließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 24.10.2012
Anzeige
Brüssel

Ford will sein Werk im belgischen Genk 2013 schließen. Das berichtet die belgische Nachrichtenagentur Belga. Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht. Das Werk beschäftigt 4300 Menschen. Im Werk fand eine Betriebsversammlung mit der Direktion von Ford Europe statt. Schon am Morgen versammelten sich hunderte Beschäftigte vor dem Werkstor. Ford leidet gerade in Europa unter sinkenden Absatzzahlen. Bei den beiden deutschen Werken in Köln und Saarlouis sind betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2016 ausgeschlossen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Tokioter Börse hat am Mittwoch in Folge von Gewinnmitnahmen schwächer geschlossen.

24.10.2012

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch nach seinen Vortagesverlusten zunächst kaum bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,2982 US-Dollar.

02.11.2012

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch nach seinen Vortagesverlusten zunächst kaum bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,2982 US-Dollar.

24.10.2012
Anzeige