Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 1 ° Gewitter

Navigation:
Gewerkschaften: Ford will belgisches Werk 2013 schließen

Auto Gewerkschaften: Ford will belgisches Werk 2013 schließen

Ford will sein Werk im belgischen Genk 2013 schließen. Das berichtet die belgische Nachrichtenagentur Belga. Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht. Das Werk beschäftigt 4300 Menschen.

Brüssel. Ford will sein Werk im belgischen Genk 2013 schließen. Das berichtet die belgische Nachrichtenagentur Belga. Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht. Das Werk beschäftigt 4300 Menschen. Im Werk fand eine Betriebsversammlung mit der Direktion von Ford Europe statt. Schon am Morgen versammelten sich hunderte Beschäftigte vor dem Werkstor. Ford leidet gerade in Europa unter sinkenden Absatzzahlen. Bei den beiden deutschen Werken in Köln und Saarlouis sind betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2016 ausgeschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,01%
TecDAX 2.620,75 -0,12%
EUR/USD 1,2268 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 92,26%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.