Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
GfK: Brexit und Terrorangst drücken Verbraucherstimmung

Nürnberg GfK: Brexit und Terrorangst drücken Verbraucherstimmung

Der Brexit und die Angst vor weiteren Terroranschlägen bremsen die Kauflust der Deutschen.

Nürnberg. Der Brexit und die Angst vor weiteren Terroranschlägen bremsen die Kauflust der Deutschen. Nach einem zuletzt anhaltenden Aufwärtstrend habe sich die Verbraucherstimmung im September leicht eingetrübt, berichtet das Marktforschungs- Unternehmen GfK. Für Oktober prognostizieren die Konsumforscher einen leichten Rückgang des entsprechenden Konsumklimaindex um 0,2 auf 10,0 Punkte. Offenbar rechnen die Bundesbürger für die kommenden Monate mit einem schwächeren Wachstum der deutschen Wirtschaft. Von einer Trendwende beim Konsumklima könne dennoch keine Rede sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.437,50 +0,02%
TecDAX 2.708,50 +0,20%
EUR/USD 1,2240 -0,17%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,60 +1,07%
Henkel VZ 114,05 +0,71%
INFINEON 25,46 +0,59%
THYSSENKRUPP 25,99 -0,95%
CONTINENTAL 248,10 -0,76%
RWE ST 17,51 -0,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
AXA World Funds Gl RF 158,42%
Bellevue Funds (Lu AF 123,30%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.