Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
GfK-Prognose: Private Konsumausgaben steigen 2018 kräftig

Nürnberg GfK-Prognose: Private Konsumausgaben steigen 2018 kräftig

Der Konsum bleibt voraussichtlich auch 2018 eine wichtige Säule für die deutsche Konjunktur.

Nürnberg. Der Konsum bleibt voraussichtlich auch 2018 eine wichtige Säule für die deutsche Konjunktur. Die privaten Konsumausgaben dürften in diesem Jahr preisbereinigt um zwei Prozent steigen - das wäre ein halber Prozentpunkt mehr als bei der Vorhersage für 2017, hieß es in der Prognose des Marktforschungsinstituts GfK. Hintergrund ist auch, dass sich vergleichsweise wenige Menschen in Deutschland Sorgen um ihren Job machten. Auch die Europäische Union kann aus Sicht der GfK auf Rückenwind für die Wirtschaft durch den starken Konsum hoffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2294 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
BlackRock Global F AF 97,98%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
Polar Capital Fund AF 92,62%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.