Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt GfK meldet stabiles Konsumklima - Kauflaune ungebrochen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt GfK meldet stabiles Konsumklima - Kauflaune ungebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 25.02.2016
Anzeige
Nürnberg

Deutschlands Verbraucher lassen sich auch von Terrorwarnungen und der Debatte über Flüchtlinge ihre Kauflaune nicht verderben. Vor allem der stabile Arbeitsmarkt und die weiter wachsende Nachfrage nach Arbeitskräften wirken sich positiv auf den Konsum aus. Das teilte das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg mit. Zwar haben die Erwartungen der Bürger an die konjunkturelle Entwicklung zuletzt wieder etwas abgenommen, die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen blieb aber stabil. Der Konsumklimaindex für März stieg erstmals im neuen Jahr leicht, von 9,4 auf 9,5 Punkte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin ist umstritten, noch weiß niemand, wie die vielen Neuankömmlinge in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Und dennoch: Die Konsumlust der Deutschen dämpft all das bislang nicht.

26.02.2016

Die Verbraucher in Deutschland lassen sich von Terrorgefahr sowie hitzig geführten Diskussionen über die Flüchtlingskrise ihre Kauflaune nicht verderben.

25.02.2016

Die von der Bundesregierung für finanzschwache Haushalte ausgelobte „Abwrackprämie“ für alte Kühlschränke ist deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

25.02.2016
Anzeige