Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
GfK meldet stabiles Konsumklima - Kauflaune ungebrochen

Nürnberg GfK meldet stabiles Konsumklima - Kauflaune ungebrochen

Deutschlands Verbraucher lassen sich auch von Terrorwarnungen und der Debatte über Flüchtlinge ihre Kauflaune nicht verderben.

Nürnberg. Deutschlands Verbraucher lassen sich auch von Terrorwarnungen und der Debatte über Flüchtlinge ihre Kauflaune nicht verderben. Vor allem der stabile Arbeitsmarkt und die weiter wachsende Nachfrage nach Arbeitskräften wirken sich positiv auf den Konsum aus. Das teilte das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg mit. Zwar haben die Erwartungen der Bürger an die konjunkturelle Entwicklung zuletzt wieder etwas abgenommen, die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen blieb aber stabil. Der Konsumklimaindex für März stieg erstmals im neuen Jahr leicht, von 9,4 auf 9,5 Punkte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.539,50 -0,00%
TecDAX 1.833,00 -0,16%
EUR/USD 1,0682 -0,28%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 103,10 +0,77%
FRESENIUS... 74,21 +0,67%
BAYER 101,12 +0,66%
LUFTHANSA 11,65 -1,67%
CONTINENTAL 187,85 -0,77%
SAP 83,14 -0,54%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 146,28%
Crocodile Capital MF 129,90%
Stabilitas GOLD+RE AF 103,91%
Morgan Stanley Inv AF 96,04%
First State Invest AF 94,77%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.