Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
GfK veröffentlicht Daten zur Konsumstimmung in Deutschland

Verbraucher weiter heiter? GfK veröffentlicht Daten zur Konsumstimmung in Deutschland

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg legt heute ihre aktuellen Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland vor.

Gut eingekauft: Menschen flanieren mit Einkaufstüten über die Zeil in Frankfurt.

Quelle: Frank Rumpenhorst

Nürnberg. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg legt heute ihre aktuellen Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland vor. Beobachter gehen davon aus, dass sich das Konsumklima im Juli angesichts der guten Konjunkturaussichten weiter aufgehellt hat.

Auch die gute Arbeitsmarktlage stimme viele Verbraucher optimistisch; selbst die wachsenden weltwirtschaftlichen Risiken dürften die Konsumlaune der deutschen Haushalte derzeit kaum trüben.

Bereits im Juni hatte die boomende Wirtschaft für ein Stimmungshoch bei den Verbrauchern gesorgt. Dabei hatte der wachsende Optimismus vieler Konjunkturforscher offenbar auch die Konsumenten erfasst: Denn die Erwartung an die Konjunktur war in dem Monat auf den höchsten Stand seit fast drei Jahren gestiegen. Die Einkommenserwartung war sogar so hoch gewesen wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,11%
TecDAX 2.487,50 +0,04%
EUR/USD 1,1784 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%
FPM Funds Stockpic AF 108,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.